Breslau – Krakau



LFW-Studienreisen möchte Sie im Herbst zu einer Studienreise nach Breslau und Krakau einladen.
Breslau, die „Schöne an der Oder“ und Hauptstadt Niederschlesiens, wurde im Laufe ihrer 1000jährigen Geschichte von vielen Kulturen geprägt. Römische, böhmische, habsburgische, preußische und schließlich polnische Geschichte hinterließ hier ihre Spuren. Nach den Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg erstrahlt die Stadt heute wieder in neuem Glanz. Der „Ring“, dieser mittelalterliche Marktplatz mit dem gotischen Rathaus, dem Wahrzeichen der Stadt, wird umrahmt von prächtigen Bürgerhäusern im Stil von Barock, Renaissance und Jugendstil.
Krakau gilt als die romantischste und charmanteste polnische Stadt. Ihr geschlossener städtebaulicher Kern macht sie, neben Wien und Prag, zu einer architektonischen Perle Mitteleuropas.
Als Ende des 16. Jh. der Regierungssitz Polens nach Warschau verlegt worden war, wurden die polnischen Könige weiterhin auf dem Krakauer Schlossberg, dem Wawel gekrönt und beigesetzt. Für viele Polen schlägt daher bis heute das Herz des Landes hier. Die Marienkirche – die wohl schönste gotische Kirche Krakaus – steht direkt am Marktplatz und beherbergt den wertvollsten Kunstschatz, den berühmten Altar von Veit Stoß. Der vierflügelige Altar ist der größte Hochaltar Europas.
Bitte entnehmen Sie den genauen Reiseverlauf dem beigefügten Detailprogramm.

Termin: 05.10.2019 – 11.10.2019
Teilnehmerbeitrag im Doppelzimmer: 1.190,00 € pro Person
Teilnehmerbeitrag im Einzelzimmer: 1.340,00 € pro Person
Breslau - Krakau
Darin sind folgende Leistungen enthalten:
- Hinflug mit Lufthansa von Münster/Osnabrück nach Breslau
- Rückflug mit Lufthansa von Krakau nach Münster/Osnabrück
- 3 Nächte in Breslau im zentral gelegenen Best Western Hotel Prima
- 3 Nächte in Krakau im zentral gelegenen Hotel Pollera
- Halbpension, teilweise in Restaurants
- Eintrittsgelder bei Besichtigung mit Führung
- Besichtigungsprogramm
- deutschsprechende polnische Reiseleitung
- Insolvenzversicherung
- Reisebegleitung
Reisebegleitung: Johannes Kuhnert-Kohlmeyer
Einzelzimmer stehen nur begrenzt zur Verfügung.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten um verbindliche Anmeldung: schriftlich, online oder per E-Mail. Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen.
Für diese Reise benötigen Sie Ihren gültigen Reisepass oder Personalausweis.
Nach Anmeldung erhalten Sie von uns den Sicherungsschein. Wir erbitten erst dann eine Anzahlung von
10 % des Reisepreises.
Detailprogramm zum Download: 19.077-Breslau-Krakau.pdf

Buchung

WICHTIG: Vor- und Familiennamen
Die Schreibweise Ihres Vor- und Familiennamens muss exakt übereinstimmen mit dem auf der Reise mitgeführten Dokument. Entscheidend ist die maschinenlesbare Zeile. Auch bei kleinen Abweichungen kann sonst die Beförderung verweigert werden, spätere Korrekturen sind meist nur gegen Gebühr möglich. Die maschinenlesbare Zeile Ihres Reisedokuments erkennen Sie an den mit "<<" aufgefüllten Zeilen, siehe Beispiel.
Ticket-Typ Preis Plätze
Pro Person im Einzelzimmer 1.340,00 €
Pro Person im Doppelzimmer 1.190,00 €

Ja, ich möchte den LFW-Newsletter erhalten.
Nein, Danke!