Litauen – Lettland – Estland



LFW-Studienreisen möchte Sie im Sommer erneut zu einer Studienreise durch Litauen, Lettland und Estland einladen. Nach einer wechselvollen Geschichte haben die drei baltischen Staaten 1990 ihre Unabhängigkeit erklärt. Vorausgegangen waren die „Singende Revolution“ in Estland und der „Blutsonntag“ in Vilnius. Heute sind alle drei Staaten starke Mitglieder der EU und der NATO.
Viele Jahrhunderte lang wurde die Entwicklung des Baltikums nachhaltig von deutschen Eroberern und Siedlern geprägt. Bis heute weisen die baltischen Hansestädte mit ihren prächtigen Patrizierhäusern, imposanten Backsteinkirchen, den Burgen des Ritterordens und den Herrschaftshäusern der Deutschbalten, wie z. B. das Schwarzhäupterhaus in Riga, noch auf diese Vergangenheit hin.
Neben den drei Hauptstädten: dem barocken Vilnius, der Jugendstil-Metropole Riga und dem mittelalterlichen Tallinn (Reval), erleben Sie die landschaftlich einmalige Kurische Nehrung. Hier lernen Sie die Geschichte des Sommerhauses der Familie Mann kennen. Thomas Mann arbeitete hier an seiner Tetralogie „Joseph und seine Brüder“. Mit seiner Frau und den drei jüngsten Kindern verbrachte er die letzten unbeschwerten Sommer 1930-1932 hier auf der Nehrung.
Bitte entnehmen Sie den genauen Reiseverlauf dem beigefügten Detailprogramm.

Termin: 16.08.2022 – 23.08.2022
Teilnehmerbeitrag im Doppelzimmer: 1.390,00 € pro Person
Teilnehmerbeitrag im Einzelzimmer: 1.600,00 € pro Person
Litauen - Lettland - Estland
Darin sind folgende Leistungen enthalten:
- Flug mit Lufthansa von Münster/Osnabrück via Frankfurt nach Vilnius
- Flug mit Lufthansa von Tallin via Frankfurt nach Münster/Osnabrück
- Unterbringung in DZ in guten und sehr guten Hotels
- 5 x Abendessen
- 1 x Mittagessen (Zander) in Nidda
- Fahrt im modernen Reisebus
- Besichtigungsprogramm laut Ausschreibung
- Eintrittsgelder bei Besichtigungen mit Führung
- Fährüberfahrt auf die Kurische Nehrung, Ökogebühren
- qualifizierte deutschsprechende Reiseleitung
- Audio Systeme (zur Einhaltung der Hygiene- und Abstandsvorschriften)
- Reisebegleitung
Reisebegleitung: Anke Hiltermann-Behling
Einzelzimmer stehen nur begrenzt zur Verfügung.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten um verbindliche Anmeldung: schriftlich, online oder per E-Mail. Mindestteilnehmerzahl: 14 Personen
Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie von uns den Sicherungsschein. Wir erbitten erst dann eine Anzahlung von 10 % des Reisepreises.
Detailprogramm zum Download: 22.028-Litauen-Lettland-Estland-1.pdf

Buchung

WICHTIG: Vor- und Familiennamen
Die Schreibweise Ihres Vor- und Familiennamens muss exakt übereinstimmen mit dem auf der Reise mitgeführten Dokument. Entscheidend ist die maschinenlesbare Zeile. Auch bei kleinen Abweichungen kann sonst die Beförderung verweigert werden, spätere Korrekturen sind meist nur gegen Gebühr möglich. Die maschinenlesbare Zeile Ihres Reisedokuments erkennen Sie an den mit "<<" aufgefüllten Zeilen, siehe Beispiel.
Ticket-Typ Preis Plätze
pro Person im Einzelzimmer 1.600,00 €
pro Person im Doppelzimmer 1.390,00 €

Ja, ich möchte den LFW-Newsletter erhalten.
Nein, Danke!

Reiseversicherung!
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.