Pro Arte: Erlesene Musik und mehr in Frankfurt



LFW-Studienreisen möchte Sie erstmal zu einer Kurzreise in die Mainmetropole Frankfurt einladen.
Wolkenkratzer bestimmen die Skyline von Frankfurt, vielen vor allem als Finanzmetropole bekannt. Dass die Stadt auch in kultureller Hinsicht Höhenflüge bietet, wissen nur wenige. Zu dieser reichen Kulturszene gehören zum Beispiel die Schirn Kunsthalle oder das Städel Museum. Letzteres, das 2012 einen spektakulären Erweiterungsbau erhielt, zählt mit seiner Sammlung von Werken aus den vergangenen sieben Jahrhunderten zu den bedeutendsten Kunstmuseen in Deutschland. Aber auch Musikliebhaber können sich freuen – die Frankfurter Oper wurde gerade durch das Fachmagazin „Opernwelt“ zum vierten Mal zum „Besten Opernhaus des Landes“ gewählt. Die Konzerte zweier Ausnahmekünstler, Jan Lisiecki, dem „kanadischen Superstar“ und Hélène Griamaud, der Südfranzösischen Starpianistin, versprechen künstlerischen Hochgenuss. Der Besuch einer Klavierbauwerkstatt rundet dieses Programm ab
Bitte entnehmen Sie den genauen Reiseverlauf dem beigefügten Detailprogramm.

Termin: 05.02.2019 – 07.02.2019
Teilnehmerbeitrag im Doppelzimmer: 680,00 € pro Person
Teilnehmerbeitrag im Einzelzimmer: 750,00 € pro Person
Pro Arte: Erlesene Musik und mehr in Frankfurt
Frankfurt Alte Oper at Cristmastime, Germany
Darin sind folgende Leistungen enthalten:
- Fahrt im modernen Reisebus
- Übernachtung im 4* Hotel Leonardo Royal in DZ
- Halbpension
- Führungen
- Eintritte bei Führungen
- Besichtigungen
- Karte 1. Kategorie für das Konzert mit Jan Lisiecki (90,- €)
- Karte 1. Kategorie für das Konzert mit Hélène Grimaud (70,- €)
- Insolvenzversicherung
- Reisebegleitung
Reisebegleitung: Petra Theisling
Aufgrund der schwierigen Kartenbeschaffung ist Anmeldeschluß am 01. Dezember 2018.

Einzelzimmer stehen nur begrenzt zur Verfügung.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten um verbindliche Anmeldung: schriftlich, online oder per E-Mail. Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen.
Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie von uns den Sicherungsschein. Wir erbitten erst dann eine Anzahlung von 10 % des Reisepreises.
Detailprogramm zum Download: 19.067-Frankfurt.pdf

Buchung

WICHTIG: Vor- und Familiennamen
Die Schreibweise Ihres Vor- und Familiennamens muss exakt übereinstimmen mit dem auf der Reise mitgeführten Dokument. Entscheidend ist die maschinenlesbare Zeile. Auch bei kleinen Abweichungen kann sonst die Beförderung verweigert werden, spätere Korrekturen sind meist nur gegen Gebühr möglich. Die maschinenlesbare Zeile Ihres Reisedokuments erkennen Sie an den mit "<<" aufgefüllten Zeilen, siehe Beispiel.
Ticket-Typ Preis Plätze
Pro Person im Einzelzimmer 750,00 €
Pro Person im Doppelzimmer 680,00 €

Ja, ich möchte den LFW-Newsletter erhalten.
Nein, Danke!