Normandie/Bretagne



Sehr geehrte Damen und Herren,
LFW-Studienreisen möchte Sie erneut zu einer kulturgeschichtlichen Reise zu Felsenküsten,
Menhiren und Kalvarienbergen in der Normandie und Bretagne einladen. Ausgehend von Rouen,
der Hauptstadt der Normandie mit einer schönen historischen Altstadt und einer wunderbaren
Kathedrale, folgen Sie den Windungen der Seine bis zu ihrer Mündung und erkunden die
bizarren Felsformationen der Kreideküste, das Künstlerdorf Honfleur und das mondäne Seebad
Deauville. Landwärts folgen Sie der Seine bis Giverny, wo Claude Monet seinen berühmten Garten
mit dem Seerosenteich gestaltete. An der Küste entlang geht es weiter zu den Landungsstränden
der Alliierten und nach Bayeux, wo der berühmt, 70 Meter lange Teppich in unvergleichlicher
Weise die Geschichte der letzten Eroberung Englands durch den normannischen Herzog Wilhelm erzählt.
Die Felsenabtei des Mont St Michel ist ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise, bevor es weiter
geht zur Seeräuberstadt Saint Malo in der Bretagne. Sie setzen über zur Blumeninsel Bréhat
und erkunden von Tréguier aus die Rosengranitküste, bevor es weiter geht zu den weltberühmten
bretonischen Kalvarienbergen. Drei Tage logieren Sie an der Küste nahe bei Concarneau, berühmt
geworden durch die Romane um Kommissar Dupin. Von dort aus geht es zu weiteren Highlights Ihrer
Reise, dem Künstlerdorf Pont Aven, den Menhirfeldern bei Carnac und anderen reizvollen Orten.
Diese Reise bietet jeden Tag eine neue Überraschung bis zum letzten Punkt Ihrer Tour: Chartres
mit seiner atemberaubenden Kathedrale. Lassen Sie sich verzaubern von der lebendigen
Architekturgeschichte, entdecken Sie das reiche kulturelle und historische Erbe, erleben Sie
die Felsenküsten, die weiten Strände und einsamen Buchten im Land des Cidre, Calvados und
Camembert! – Sie wohnen in ausgesuchten 3-4 Sterne Hotels.
Bitte entnehmen Sie den genauen Reiseverlauf dem beigefügten Detailprogramm.

Termin: 18.05.2023 – 30.05.2023
Teilnehmerbeitrag im Doppelzimmer: 2.350,00 € pro Person
Teilnehmerbeitrag im Einzelzimmer: 2.890,00 € pro Person
Normandie/Bretagne
Darin sind folgende Leistungen enthalten:
- Fahrt im modernen Reisebus
- Unterbringung in 3-4* Hotels
- Frühstück
- 11 x Abendessen
- Besichtigungsprogramm laut Ausschreibung
- Eintrittsgelder bei Besichtigungen mit Führung
- Insolvenzversicherung
- Reiseleitung
Reisebegleitung: Illa Lischewski
Einzelzimmer stehen nur begrenzt zur Verfügung. EZ-Zuschlag: 540,- €.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bei Interesse bitten wir Sie daher
um baldige schriftliche Anmeldung auf
beiliegendem Formular. Mindestteilnehmerzahl: 22 Personen.
Detailprogramm zum Download: 23.003-Norm-Bretag-fuer-pdf-1.pdf

Buchung

WICHTIG: Vor- und Familiennamen
Die Schreibweise Ihres Vor- und Familiennamens muss exakt übereinstimmen mit dem auf der Reise mitgeführten Dokument. Entscheidend ist die maschinenlesbare Zeile. Auch bei kleinen Abweichungen kann sonst die Beförderung verweigert werden, spätere Korrekturen sind meist nur gegen Gebühr möglich. Die maschinenlesbare Zeile Ihres Reisedokuments erkennen Sie an den mit "<<" aufgefüllten Zeilen, siehe Beispiel.
Ticket-Typ Preis Plätze
Einzelzimmer
Teilnehmerbeitrag im Einzelzimmer 2.890,00 € pro Person
2.890,00 €
Pro Person im Doppelzimmer
Teilnehmerbeitrag im Doppelzimmer 2.350,00 € pro Person
2.350,00 €

Ja, ich möchte den LFW-Newsletter erhalten.
Nein, Danke!

Reiseversicherung!
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.